Vogelsang - Internationaler Platz

Erbaut als eine der sogenannten „Ordensburgen“ in der Zeit des Nationalsozialismus

Vogelsang hat sich in den letzten Jahren zu einem „MUSS“ für alle Besucher und Gäste entwickelt. Was versteht man unter Vogelsang? 

  • liegt idyllisch oberhalb der Ufttalssperre inmitten des Nationalparkes Eifel. Dort befindet sich auch das Nationalparkzentrum mit einer wunderbaren Ausstellung – für Familien mit Kindern ein absolutes MUSS
 
  • ist eine gigantische jedoch nie fertiggestellte bauliche Hinterlassenschaft aus der Zeit des Nationalsozialismus
 
  • ist ein Ort, an dem heute ALLE Menschen willkommen sind
  • ist Ausgangspunkt oder Verweilort für Touren im Nationalpark Eifel
 
  • ist ein Ort, an dem man bereits übernachten kann
 
  • ist ein Ort, an dem interessante Organisationen Angebote geschaffen haben wie z.B. die Ausstellungen des Deutschen Roten Kreuz
 
  • ist ein Ort, in dem Geschichte erfahrbar ist und vermittelt wird
 

Planen Sie einen Besuch in Vogelsang und nutzen Sie die Gelegenheit, mehr über den Ort zu erfahren. 

Weiterführende Informationen unter www.vogelsang-ip.de 

Copyright – Brigitte Jansen – Reiseleitungen-Eifel.de // 2021